Aktuelles

Planung Feldsaison 2019

Für die Feldsaison 2019 sind 6-7 Parzellen und damit insgesamt ca. 3 ha für den Nassreisanbau geplant. Auf diesen Parzellen werden Fragestellungen zur Anbautechnik und die Auswirkungen auf Boden, Klima und Biodiversität untersucht.

Gründung der IG Nassreis

Die IG Nassreis wurde am 1. November 2018 in Schwadernau BE gegründet. 9 Gründungsmitglieder waren dabei. Weitere Informationen zum Verein finden Sie hier.

Erste Erfahrungen mit Nassreis in der Schweiz

Seit einigen Jahren versuchen Pioniere in der Schweiz Reis im Nassverfahren anzubauen. 2016 startete ein Projekt der eidgenössischen Forschungsanstalt Agroscope, in dessen Rahmen Feldversuche zum Nassanbau von Reis durchgeführt wurden. Die Resultate waren so vielversprechend, dass die Idee des Nassanbaus von Reis in der Schweiz weiterverfolgt werden sollte. Der Projektbeschrieb und Publikationen sind unter www.feuchtacker.ch einsehbar.